Ver├Âffentlicht am

Bohnen-Paprika-Gem├╝se mit Curry

Please wait...

Auch in der bewussten Slow Carb K├╝che darf es etwas exotisch zugehen. Und dieser leckere Gem├╝se-Topf mit geschmorten gr├╝nen Bohnen und Paprika, aufgepeppt mit leckerem Curry und Kokosnuss bilden die Basis daf├╝r. Fast wie ein St├╝ck Asien auf dem Tisch :).

Zutaten

  • 300g gr├╝ne Bohnen (frisch oder TK)
  • 1 gro├če Paprikaschote, rot
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 100 ml Gem├╝sefond
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1TL Paprikapulver (edels├╝├č)
  • 1TL Curry
  • Petersilienbl├Ątter zum Garnieren

Zubereitung

Vorerst die gr├╝nen Bohnen putzen, waschen und in der Mitte zerbrechen bzw. mit dem Messer halbieren. Die Paprikaschote ebenfalls waschen, entstielen und von den Kernen befreien. Die ausgeh├Âhlte Schote in daumendicke Scheiben schneiden.Die Knoblauchzehe abziehen und sehr fein hacken. Die Cocktailtomaten waschen und einritzen.

Anschlie├čend Oliven├Âl in einer beschichtete Pfanne auf dem Herd bei h├Âchster Stufe hei├č werden lassen. Die Bohnen sowie Paprika dazugeben und alles bei starker Hitze ca. 3 Minuten d├╝nsten. Anschlie├čend die Hitze etwas reduzieren und mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, dem Paprikapulver und Curry abschmecken. Den Knoblauch zuf├╝gen und alles nochmal gut miteinander mischen. Anschlie├čend die Kokosnussmilch und den Gem├╝sefond beimengen und zu letzten die Cocktailtomaten beif├╝gen. Alles bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten bei milder Hitze fertiggaren.

Nach der Garzeit das Bohnen-Paprika-Gem├╝se auf Tellern anrichten und nach Belieben nachw├╝rzen. Mit Petersilienbl├Ąttern garnieren und noch warm servieren.

Guten Appetit!

Das k├Ânnte Dich auch interessieren …

Please wait...
Kennst Du jemanden, der das wissen sollte? Teile diesen Beitrag!