Veröffentlicht am

Slow Carb Gemüsefond


Gemüsefond kann mit relativ wenig Aufwand in einer Slow Carb Variante selbst hergestellt werden. Man braucht dazu allerdings etwas Zeit.

Zutaten

500g Knollensellerie
500g Karotten
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
1 Tomate
3 Stiele Petersilie
1 Zweig Thymian
3 Stiele Liebstöckel
2 Nelken
2 Wacholderbeeren
2 Pimentkörner
1TL Pfeerkörner
1-2 Lorbeerblätter
2EL Salz

Zubereitung

Zuerst den Knollensellerie und die Karotten schälen. Anschließend zusammen mit dem Lauch in grobe Stücke schneiden. Die Tomate und die ungeschälte Zwiebel halbieren.

Alles zusammen mit den Gewürzen und 3,5 Liter Wasser in einen großen Topf geben, aufkochen und 1 Stunde lang köcheln lassen.

Zum Abschluss den Gemüsefond durch ein Sieb abgießen.

Merken


4 Gedanken zu „Slow Carb Gemüsefond

  1. […] ungekochte rote Linsen 2EL Pflanzenöl 1Bund Frühlingszwiebeln 400ml Slow Carb Gemüsefond 1Dose Pizzatomaten (mit unter 3g KH auf 100g) 200ml Kokosmilch 3cm Ingwer 2 Knoblauchzehen 2 […]

  2. […] 1Zehe Knoblauch 1EL Paprikapulver edelsüß 1EL Paprikapulver rosenscharf 2EL Tomatenmark 500ml Slow Carb Gemüsefond 125ml trockener Rotwein 1 Schuss Zitronensaft 1TL Thymian 3EL Pflanzenöl Prise Pfeffer Prise […]

Kommentare sind geschlossen.