Ver├Âffentlicht am

Slow Carb Fajitas


Hast Du Lust auf mexikanisch? Dann probier doch mal diese leckeren Fajitas mit Tortillas aus Linsenmehl – eine hervorragende Slow Carb Alternative f├╝r Weizentortillas.

Zutaten f├╝r ca. 7 Tortillas

Die Linsentortillas entsprechen einer unges├╝├čten Variante von Slow Carb Pfannkuchen.

  • 150g Faberbohnenmehl
  • 6 Eier
  • eine Prise Salz
  • nach Bedarf bis zu 150ml Wasser
  • Pflanzen├Âl

Zubereitung der Tortillas

Das ├ľl in einer Pfanne erhitzen.

Die Eier in einen Mixbecher geben. Das Mehl und das Salz dazugeben und alles mit einem Stabmixer durchmixen. Solange Wasser zugeben und weitermixen, bis eine gie├čbare Teigmasse entsteht.

Den Teig in die Pfanne gie├čen und die Tortillas von beiden Seiten herausbraten.

Fertige Tortillas zwischen zwei Teller legen, um sie warm zu halten bis alle Tortillas fertig sind.

Zutaten f├╝r die F├╝llung

F├╝r die F├╝llung kommt z.B. folgendes in Frage:

  • Der Klassiker: Angebratene Rinderstreifen
  • angebratene H├Ąhnchenstreifen
  • angebratenes Rinderhack
  • Mais
  • Kidneybohnen
  • gew├╝rfelte Tomaten
  • in Scheiben geschnittene Jalapeno-Chilis
  • gew├╝rfelte Avocado
  • in Streifen geschnittener gr├╝ner Salat
  • in Streifen geschnittener Lauch

F├╝r die So├če:

  • Guacamole (einfach 1/2 Avocado, 1/2 Tomaten grob p├╝rieren, einen Schuss Oliven├Âl dazugeben und mit Salz w├╝rzen)
  • Slow Carb Mayonnaise

Faberbohnenmehl kannst Du bei uns kaufen …


No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Slow Carb Fajitas mit Linsentortillas
Verfasser
Ver├Âffentlicht
Kennst Du jemanden, der das wissen sollte? Teile diesen Beitrag!