Ver├Âffentlicht am

Linsenschnitten


Slow Carb Linsenschnitten

Hast Du Lust auf eine Brotzeit? Dann kommen unsere Linsenschnitten ja genau richtig. Sie sind lecker, haben einen leichten Touch von Schwarzbrot und passen perfekt in den Slow Carb Lifestyle. Du kannst sie mit Wurstaufschnitt, Tomatenscheiben und sonstigen Slow Carb Lebensmitteln belegen oder einfach pur genie├čen.

Zutaten

Zubereitung

Den Ofen bei Ober- und Unterhitze auf 180 Grad vorheizen.

Linsen ordentlich mit klarem Wasser sp├╝len und abtropfen lassen.

Eier in eine Sch├╝ssel schlagen und mit einer Gabel verquirlen.

Linsen, Faberbohnenmehl und eine Prise Salz dazu geben. Alles ordentlich vermengen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Linsen-Eier-Masse darauf verstreichen.

Alles f├╝r eine Stunde in den Ofen geben.

Herausnehmen, in Schnittchen schneiden und sofort genie├čen oder f├╝r sp├Ąter einfrieren.

Guten Appetit!

Faberbohnenmehl bekommst Du bei uns


Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Slow Carb Linsenschnitten
Verfasser
Ver├Âffentlicht
Kennst Du jemanden, der das wissen sollte? Teile diesen Beitrag!