Ver├Âffentlicht am

Kaiserschmarrn aus Faberbohnenmehl


Kaiserschmarrn aus Faberbohnenmehl

Dank Faberbohnenmehl kannst Du an Slow Carb Tagen Deine Gel├╝ste nach Mehlspeisen befriedigen. Deshalb gibt es heute ein Rezept f├╝r Kaiserschmarrn aus Faberbohnenmehl. Ersetze einfach eine Mahlzeit durch diesen Kaiserschmarrn und genie├če ohne Reue.

Zutaten

  • 100g Faberbohnenmehl
  • 4 Eier
  • eine Prise Salz
  • 100ml sprudelndes Mineralwasser
  • Pflanzen├Âl
  • 1 gestrichener TL Stevia
  • 1 EL Ceylon-Zimt

Zubereitung

Lass etwas Pflanzen├Âl in einer Pfanne hei├č werden.

Gib die Eier gemeinsam mit Mehl, Salz, Stevia und Mineralwasser in eine Sch├╝ssel und verr├╝hre alles ordentlich mit einem Schneebesen zu einem gleichm├Ą├čigen Teig.

Gib den Teig in die hei├če Pfanne und leg den Deckel auf die Pfanne. Lasse alles 5 Minuten backen, bis die Unterseite des Teigs goldbraun ist.

Anschlie├čend wird der Teig einmal gewendet und auch von der anderen Seite nochmal ca. 5 Minuten goldbraun gebacken.

Zum Abschluss wird der Kaiserschmarrn mit dem Pfannenwender in mundgerechte St├╝cke zerteilt, auf Teller verteilt und mit Zimt bestreuen.

Rein f├╝r die Optik kann man ihn nun noch mit einem kalorienfreien Puderzuckerersatz besteuben, eigentlich sollte der Kaiserschmarrn aber allein durch das Stevia im Teig schon s├╝├č genug sein.

Guten Appetit!

Faberbohnenmehl kannst Du bei uns kaufen …


Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kaiserschmarrn aus Faberbohnenmehl
Verfasser
Ver├Âffentlicht
Kennst Du jemanden, der das wissen sollte? Teile diesen Beitrag!