Veröffentlicht am

Beef Jerky Mediterrane Art


Beef Jerky

Heute gibt es mal wieder einen Snack f√ľr Menschen, die sich figurbewusst ern√§hren wollen. Beef Jerky ist von Natur aus kohlenhydratarm und proteinreich. Du kannst es snacken ohne Dir Sorgen um Deine Linie zu machen.

Diese Beef Jerky Variante hat die Besonderheit, dass sie vor dem Trocknen nicht mehrere Stunden lang mariniert wird. Das Ziel ist es, das Fleisch sehr trocken und knusprig zu bekommen. Magst Du Dein Beef Jerky lieber saftiger, schau Dir diese Variante an: Mariniertes Beef Jerky selber machen.

In diesem Rezept werden nat√ľrlich nur Zutaten verwendet, die konform zur Slow Carb Ern√§hrung sind. Genie√üen ohne Reue kann so einfach sein :-).

F√ľr dieses Rezept kannst Du einen Gem√ľsetrockner / D√∂rrautomat verwenden oder einfach den Backofen. Ich gehe auf beide Varianten unten ein.

Zutaten

  • 1kg Rinderrouladen
  • Salz
  • Apfelessig
  • getrocknete mediterrane Kr√§uter (Oregano & Basilikum)
  • Chili (optional)

Zubereitung

Zuerst die Rouladen ausbreiten, von beiden Seiten einsalzen und anschließend 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Trockenger√§t herrichten. Falls ein Gem√ľsetrockner verwendet wird, k√∂nnen nun die Trocknungsebenen bereitgelegt werden. Falls der Backofen verwendet wird, sind zwei Bleche mit Backpapier zu belegen und bereit zu legen.

Anschließend jede Roulade einmal kurz durch ein Bad aus Apfelessig ziehen.

Die Rouladen in Streifen schneiden und die Streifen auf die Trocknungsebenen / die Backbleche legen. Dabei darauf achten, dass die einzelnen Streifen nicht √ľbereinander liegen.

Mach Dir aus den mediterranen Kr√§utern in einer Schale eine Gew√ľrzmischung und w√ľrze die einzelnen Streifen damit.

Tipp: Sehr gut passt auch zus√§tzlich etwas Chilipulver. Das Beef Jerky damit zu w√ľrzen hat sogar einige weitere Vorteile. Chili steigert die Fettverbrennung. Und eine gewisse Sch√§rfe verhindert, dass Du Dein frisch gemachtes Beef Jerky gleich auf einen Haps aufisst.

Die Trocknungsphase

Falls Du einen Gem√ľsetrockner verwendest:

Lege die Trocknungsebenen auf den Gem√ľsetrockner, leg den Deckel darauf und schalte das Ger√§t ein. Nach einer Trocknungszeit von ca. 12 Stunden sollte Dein Beef Jerky sch√∂n trocken und damit fertig sein.

Falls Du den Backofen verwendest:

Gib die Backbleche in den Ofen. Schalte den Backofen auf 70 Grad und lasse das Beef Jerky 8 Stunden im Backofen. Ungefähr zur Hälfte der Zeit solltest Du das Beef Jerky einmal wenden.

Tipp: Falls Dein Backofen keine so niedrigen Temperaturen mitmacht, stell ihn auf die niedrigste m√∂gliche Temperatur und klemm einen Kochl√∂ffel in die Ofent√ľr.

So sieht das Ergebnis dann aus:

Beef Jerky mediterrane Art

Diese Snacks k√∂nnte Dich auch interessieren …


Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Beef Jerky Mediterrane Art
Verfasser
Veröffentlicht
Kennst Du jemanden, der das wissen sollte? Teile diesen Beitrag!